Bedienungsanleitung – Umland/Stadtteil / Text-Bild-Banner

MDE Bedienungsanleitung – Umland/Stadtteil / Text-Bild-Banner (ehemals auch SEO-Button genannt)


Pfade zur Verwaltung der Text-Bild-Banner in Magnolia:

Module:   Home > Text-Bild-Banner
Bilder:    Home > Media > img > txtbld


Felder in Modulverwaltung

Name
Name der Buchung zusammengesetzt aus:
Kundennummer + Ablaufdatum (ohne Puffer) + Kategorie (Stadtteil oder Umland) + Ziel-Domain
Mit dem zusammengesetzten Dateinamen bekommen wir eine eindeutigen Bezeichnung für das Modul und die Bilddatei, die schon alle Infos im Namen hat.

Titel
Vom Kunden / ADM vorgegeben.

Beschreibung
Vom Kunden / ADM vorgegeben.

Interne Datei
Bilddatei in   media/img/txtbld/   hochladen. Format: 70px x 70px, .jpg oder .png. Quadratisch und nicht zu kleinteilig damit das Bild noch erkennbar ist.

Button-Typ
„Bild und Text“. Die „nur-Bild Variante“ haben wir hier noch nie eingesetzt.

Link intern
Vom Kunden / ADM vorgegeben.

Link Extern
Vom Kunden / ADM vorgegeben.

Erscheinungsdatum
Wird automatisch ausgefüllt.

Ablaufdatum
Hier bitte das tatsächliche Ablaufdatum der Buchung plus vier Wochen Puffer eingeben. Wir lassen die Buchungen immer vier Wochen länger laufen damit Kunde und ADM mehr Zeit haben um die Buchung evtl. zu verlängern. Nach Ablauf dieses Datums wird das Text-Bild Modul auf der eingebunden Magnolia Seite automatisch deaktiviert.


 

Ablauf Einstellen und Veröffenltichen neues Text-Bild Banner: 
– Bild hochladen und aktivieren
– neue Text-Bild Modul anlegen, Felder ausfüllen und aktivieren
– auf Magnolia Seite einbauen, aktivieren, testen (funktioniert der Link?, passt Bild und Text?, von ADM / Kunden freigeben lassen)

ACHTUNG
Beim Anlegen eines neuen Modules darauf achten dass die Checkbox „Sidebar-Vererbung“ deaktiviert, also nicht angeklickt ist, sonst vererbt sich das Modul auf alle Unterseiten (!)

Diese Funktion ist noch ein Relikt aus einer der früheren MDE Versionen, bei der es noch eine Sidebar gab. Diese Sidebar wurde duch Vererbung von Sidebar-Modulen auf der übergeordneten Seite bestückt. „SEO-Werbebutton“ ist die Bezeichnung des Text-Bild Banners aus einer noch älteren MDE Version, also nicht verwirren lassen.

Mein Wissensstand zur Reihenfolge der Buttons auf Stadtteile/Umland ist: 
– alte bzw. verlängerte Buchungen behalten die Position bzw. rutschen nach oben wenn eine der oberen Buchungen ausläuft.
– neue Buchung werden unten, als letztes eingestellt.

Notiz: Bei Gelegenheit muss man auf den Magnolia Seiten die abgelaufenen Module rauslöschen.

 


07.02.2019
Tobias Bartels
mail@bartels.media